Physiotherapie in der Marcusallee
Sandra Grunert
Marcusallee 39 • 28359 Bremen
Telefon: 0421 - 24 28 140
Home Impressum Datenschutz
 

Bobath für Erwachsene
Bobath für Kinder
Manuelle Therapie
Skoliosetherapie – Schroth®
PNF-Methode
Eis- & Wärmebehandlung
Schlingentisch
CMD - Kiefergelenkbehandlung
Krankengymnastik im Bad
Therapeutisches Schwimmen
Lymphdrainage
Cranio-Sacrale Therapie
Dorn Breuß Behandlung
Kinesio-Taping


Die Manuelle Therapie
 
 
dient der Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen.
 
Häufig werden durch übermäßige Belastung muskuläre Verspannungen ausgelöst. Dieses hat oft eine Verschiebung der Gelenkstellung, Blockaden und daraus resultierende Schmerzen zur Folge.

Durch Anwendung von Druck und Zug werden die "verengten Wirbel" wieder gerichtet. Dieses erfolgt immer im Zusammenhang mit Dehn- und Entspannungsübung.
 
Ziel der Behandlung ist die Wiederherstellung des Zusammenspieles von Muskeln, Gelenken und Nerven.
 
Erst nach einer eingehenden Untersuchung
der Gelenkmechanik,
der Muskelfunktion und
der Koordination der Bewegung
durch den Therapeuten, wird ein individueller Behandlungsplan erstellt, der zum einen blockierte oder eingeschränkte Gelenke mobilisiert und zum anderen instabile Gelenke stabilisiert.

Dabei werden sowohl passive Techniken als auch aktive Übungen eingesetzt. Es wird zwischen mobilisierenden – langsam ausgeführten Dehnungsbewegungen – und manipulativen Methoden, mit kräftig und schnell ausgeführten Bewegungen, unterschieden.